GATE-Germany-Onlinevorträge zu Forschungsmarketingthemen

GATE-Germany-Onlinevorträge

Themenspektrum der GATE-Onlinevorträge

Um das internationale Hochschul- und Forschungsmarketing Ihrer Hochschule erfolgreich aufzubauen und schrittweise weiterzuentwickeln, ist der Austausch von Erfahrung und Praxiswissen mit Vertreterinnen und Vertretern anderer Universitäten und Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) wichtig und zielführend.

Die kostenfreien Onlinevorträge von GATE-Germany bieten hierfür ein geeignetes Format zur beruflichen Fort- und Weiterbildung. Es erwarten Sie interessante Vorträge und Austauschrunden mit

  • Expertinnen und Experten des weltweiten DAAD-Netzwerks, die ihr Regionalwissen über diverse Hochschulstandorte und Kooperationsmöglichkeiten teilen
  • Marketingexpertinnen und -experten, die ihr Wissen zu aktuellen Studien und Marketinginstrumenten anschaulich erklären
  • Praktikerinnen und Praktiker aus den eigenen Reihen, die die Good-Practice-Beispiele ihrer Hochschulen präsentieren
     

Vorteile für Ihr Hochschul- und Forschungsmarketing

Die BMBF-Initiative „Research in Germany“ organisiert in Kooperation mit GATE-Germany jährlich mehrere Onlinevorträge zu Themen aus dem Bereich Forschungsmarketing. Dieses Angebot unterstützt Ihre Kommunikations- und Marketingziele durch:

✓  den Austausch mit Expertinnen und Experten 
✓  Marketingwissen zu relevanten Themengebieten
✓  Tipps aus der Praxis 
✓  Good-Practice-Beispiele 
 

Kommende Onlinevorträge

FAQ zu den Onlinevorträgen

Stöbern Sie auf dem YouTube-Kanal von GATE-Germany oder im Vortrags-Archiv durch die Aufzeichnungen bereits durchgeführter Onlinevorträge.

Informationen zur Verwendung der personenbezogenen Daten und Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung. Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen bei GATE-Germany-Onlinevorträgen finden Sie auf dieser Seite unter „Teilnahebedingungen“

Teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter deutscher Hochschulen (d. h. Personen, die an staatlichen bzw. gemeinnützigen, staatlich anerkannten Hochschulen mit Sitz in Deutschland arbeiten). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 80 Personen.

Die Teilnahme an den Onlinevorträgen von GATE-Germany ist kostenfrei.

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Nannette Fabian unter fabian@daad.de.

Weitere Angebote