FAQs – Häufig gestellte Fragen zur Fort- und Weiterbildung „Internationales Forschungsmarketing“

RiG DAAD_FAQ FoMa-Zertifikat

An wen richtet sich die wissenschaftliche Weiterbildung?

Die wissenschaftliche Weiterbildung zum Thema „Internationales Forschungsmarketing“ richtet sich sowohl an Vertreterinnen und Vertreter von Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen als auch an forschende Unternehmen (KMU).

 

Ist eine Weiterbildung im Bereich „Internationales Forschungsmarketing“ sinnvoll?

Eine Fortbildung auf dem Gebiet des internationalen Forschungsmarketings lohnt sich, wenn Sie auf der Suche nach qualifizierten (Nachwuchs-)Kräften für Forschung und Entwicklung sind oder geeignete Forschungskooperationen eingehen möchten. Der Zertifikatslehrgang "Internationales Forschungsmarketing" liefert dazu wissenschaftliche Grundlagen und operatives Know-How. Davon profitieren Teilnehmerinnen und Teilnehmern ebenso wie Forschungsinstitute, Hochschulen oder forschende Unternehmen. 
 

Gibt es spezielle wissenschaftliche Weiterbildungsangebote für KMU?

Die Initiative „Research in Germany“ bietet unterschiedliche Online-Kurse und Online-Workshops an, die speziell auf die Bedürfnisse Kleiner und Mittlerer Unternehmen (KMU) abgestimmt sind und den Fokus auf wirtschaftsspezifische Lerninhalte legen.

 

Welche Ziele verfolgt der Zertifikatslehrgang?

  • Vermittlung wissenschaftlicher Grundlagen
  • Vermittlung von operativem Wissen
  • Steigerung der internationalen Sichtbarkeit deutscher Hochschulen, Forschungseinrichtungen und forschenden Unternehmen
  • Vernetzung deutscher und international tätiger Forscher/-innen

Warum lohnt sich eine Weiterbildung im internationalen Forschungsmarketing?

Der Stellenwert eines internationalen Forschungsmarketings ist in den letzten Jahren zunehmend gestiegen. Der Zertifikatskurs vermittelt die notwendigen Grundlagen, die dazu dienen, als Hochschule, Forschungseinrichtung und forschendes Unternehmen (KMU) auf diesem Gebiet noch wettbewerbsfähiger zu werden.
 

Welche Lerninhalte werden vermittelt?

  • Grundlegende Kompetenzen auf dem Gebiet des internationalen Forschungsmarketings
  • Maßnahmen zur Entwicklung einer internationalen Marketingstrategie und zum Strukturaufbau in der eigenen Organisation bzw. Unternehmen
  • Erfolgreiche Praxisbeispiele und konkrete Handlungsempfehlungen zur Umsetzung des Gelernten
  • Expertise im Bereich Forschungsmarketing hinsichtlich individueller Zielmärkte und Zielgruppen

Wie lange dauert die wissenschaftliche Weiterbildung?

Sie haben die Möglichkeit, den Zertifikatskurs über einen Zeitraum von maximal 30 Monaten zu absolvieren – selbstbestimmt und in flexibler Reihenfolge. Das soll zu einer Verbesserung der Vereinbarkeit von individuellen beruflichen Verpflichtungen und der Teilnahme an dem Zertifikatskurs beitragen.

 

Welchen Nutzen hat mein Unternehmen durch den Zertifikatslehrgang „Internationales Forschungsmarketing?

Sichern Sie sich einen Wettbewerbsvorteil, indem Sie internationales Forschungsmarketing gezielt betreiben. Profitieren Sie von internationalen Forschungskooperationen und rekrutieren Sie wissenschaftliches Fachpersonal für den Bereich Forschung und Entwicklung.
 

Welche Kosten fallen für den Zertifikatskurs an?

  • Das einwöchige Präsenzseminar zum Thema „Wissenschaftsmarketing“ der WWU Münster beläuft sich auf 1500€ (5 Seminartage inkl. Seminarverpflegung und Mittagessen). Nach Abschluss des Gesamtzertifikats bezuschusst die Initiative „Research in Germany“ dieses Modul bei den ersten 20 Absolventinnen und Absolventen mit 500€.  
  • Präsenzseminare der internationalen DAAD-Akademie (iDA) kosten 200€ bis 250€ (abweichende Preise bei Web-Seminaren; Seminare sind wahlweise zu belegen). 
  • Durch die iDA angebotene GATE-Germany-Seminare kosten 250€ bis 500€ (für Mitgliedsorganisationen werden starke Rabatte gewährt; Seminare sind wahlweise zu belegen).
  • Für die Teilnahme am Marketingkongress von GATE-Germany wird eine Teilnahmegebühr erhoben (fakultativ). 

Kostenfrei werden die folgenden Qualifizierungsmaßnahmen angeboten:

  • Qualifizierungsworkshops auf Kongressen oder während Wettbewerben der Initiative „Research in Germany“
  • Web-Seminare von GATE-Germany 
  • Online-Kurs „Internationales Forschungsmarketing“

Kosten fallen ausschließlich für die Seminare der internationalen DAAD-Akademie (iDA) an. Diese kosten 200€ bis 250€ (abweichende Preise bei Web-Seminaren; Seminare sind wahlweise zu belegen). 

Kostenfrei werden die folgenden Qualifizierungsmaßnahmen angeboten:

  • KMU-Online-Workshops mit Expertinnen und Experten der Fraunhofer-Gesellschaft 
  • Qualifizierungsworkshops auf Kongressen oder während Wettbewerben der Initiative „Research in Germany“
  • Online-Kurs „Internationales Forschungsmarketing“

Existieren Zugangsvoraussetzungen?

Für das einwöchige Präsenzseminar „Wissenschaftsmarketing“ der WWU Weiterbildung gelten die folgenden Zugangsvoraussetzung:

  • erster berufsqualifizierender Abschluss (z.B. Bachelor, Magister, Diplom, Staatsexamen) und
  • eine einschlägige, mindestens einjährige Berufserfahrung.