Forschungseinrichtungen

Forschung nicht nur an den Universitäten

Forschungseinrichtungen 16-9

Sie möchten als Wissenschaftler oder Wissenschaftlerin in Forschung und Entwicklung arbeiten? Dann bietet Ihnen Deutschland viele Möglichkeiten: Universitäten, Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Unternehmen sowie Bundes- und Länderinstitute. Insgesamt gibt es hier etwa 1.000 öffentlich finanzierte Forschungseinrichtungen. Hinzu kommt eine Vielzahl an privaten Forschungs- und Entwicklungszentren, die von Unternehmen betrieben werden.

Gemeinsam stark in Forschung und Entwicklung

Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen mit gemeinsamen Forschungsinteressen und regionalen Wurzeln bündeln ihre Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Netzwerken und Clustern. So werden Synergien erzeugt und der Prozess bis zur Markteinführung neuer Produkte beschleunigt. Aber nicht nur regional, sondern auch auf europäischer und internationaler Ebene ist die Forschungskooperation in den Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften von großer Bedeutung. 

Detaillierte Informationen zu den wichtigsten deutschen Forschungsorganisationen finden Sie auf unseren englischsprachigen Seiten unter Research Organisations

Fraunhofer-Gesellschaft

Die Fraunhofer-Gesellschaft verfügt über mehr als 70 Forschungseinheiten und ist die größte Organisation für angewandte Forschung in Europa. Die Fraunhofer-Institute forschen für die Industrie, den Dienstleistungssektor und die öffentliche Verwaltung und entwickeln, realisieren und optimieren Verfahren, Produkte und Anlagen bis zur Einsatz- und Marktreife.

www.fraunhofer.de

Max-Planck-Gesellschaft

Den Dingen auf den Grund gehen – das ist es, was Max Planck, Physiker, Nobelpreisträger und Begründer der Quantenphysik, antrieb. Und das ist es, was die Forschungsgesellschaft, die seinen Namen trägt, zu ihrer Leitidee machte. Mit ihrer grundlagenorientierten Spitzenforschung ist die Max-Planck-Gesellschaft sehr erfolgreich: Seit ihrer Gründung 1948 hat sie 18 Nobelpreisträger hervorgebracht. 

www.mpg.de

Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF)

Die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF), eine Allianz aus rund 100 Forschungsvereinigungen aus verschiedenen Industriebranchen, unterstützt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen bei Forschung und Entwicklung.

www.aif.de