KMU & internationale Forschungskooperationen und Rekrutierung

Unternehmensbefragung zu internationalen Forschungskooperationen und Rekrutierung

KMU Studie 2_640x360

Welche Gründe motivieren kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Deutschland zu internationalem Forschungsaustausch? Dieser Frage geht das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in seiner zweiten Untersuchung im Rahmen der Initiative „Research im Germany" nach.

Basierend auf den Ergebnissen der ersten Befragung wurden im Jahr 2019 tiefergehende qualitative Interviews mit Unternehmerinnen und Unternehmern geführt, die durch zwei Zielrichtungen definiert sind: Einerseits geht es um den Zustand der bereits existie­renden Forschungskooperationen und um die Erfolgsfaktoren eines wirksamen und nachhaltigen Forschungsaustauschs. Andererseits konnten die Beweg­gründe zur Rekrutierung von Personal aus dem Ausland und die dazugehörigen Möglichkeiten zur Unterstützung der KMU erforscht werden.

Ende des Jahres 2020 werden die Ergebnisse der Tiefeninterviews in einer detaillierten und - vor dem Hintergrund der COVID-19 bedingten Lage - aktualisierten Studie veröffentlicht, die zudem Fallstudien darstellt. 

KMU---internationaler-Forschungsaustausch-2

KMU & internationaler Forschungsaustausch 2

Download (PDF, 1 MB)