MIT European Career Fair

ECF2018_Beratung

►►► Jetzt online bewerben
Bewerbungszeitraum: 15.09.-30.10.2020

 

Die MIT European Career Fair ist die größte europäische Karrieremesse in den USA. Im Jahr 2021 findet die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie online statt.

Update vom 30.09.2020 zum Veranstaltungsdatum: Aktuell ist angedacht, die Messe am 17./18.02.2021 durchzuführen. Das Datum ist noch nicht final. Sobald das definitive Datum feststeht, wird es hier veröffentlicht.  

Auf der virtuellen Plattform treffen europäische Ausstellende auf hochqualifizierte Graduierte, Promovierende und Postdocs von Top-Universitäten wie dem MIT, Harvard oder Yale.

Datum: vrsl. in KW 8.

Ort: virtuell

Plattform-Anbieter: Brazen Connect

Besucherzahl: 900-1.500

Zielgruppe: Graduierte, Promovierende und Postdocs von Top-Universitäten wie dem MIT und Harvard, sowie weiteren Universitäten der Ostküste der USA, die am Jobeinstieg interessiert sind; zudem deutsche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem GAIN-Netzwerk.

Aussteller: Europäische Unternehmen, Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Förder- und Mittlerorganisationen. Ca. 80 Aussteller insgesamt, davon ca. 25% Unternehmen und 75% Non-Profit und wissenschaftliche Einrichtungen.

Organisator der Messe: Die European Career Fair wird von der Studierendenorganisation MIT European Club ehrenamtlich organisiert.

  • Briefing für deutsche Teilnehmende im Vorfeld der Messe
  • „Research in Germany“-Online-Talk für Nachwuchswissenschaftler über Karrierewege in Deutschland. Die Beteiligung der deutschen Aussteller ist vorgesehen, weitere Infos folgen nach Bewerbungszusage.
  • GAIN/GSO Networking-Event (tbc)

Bitte beachten: Alle Veranstaltungen finden virtuell statt. Das Rahmenprogramm wird nach der Festlegung des Veranstaltgungsdatums der Messe terminiert.

Im Vorfeld der Veranstaltung wird es Schulungs-Termine geben, in denen die Funktionen der Plattform vorgestellt werden und die Nutzung eingeübt werden kann. Die Termine werden den Ausstellenden im Vorfeld mitgeteilt.

 

  • Übernahme von 100% der Teilnahmegebühr
  • Koordination Ihrer Teilnahme
  • Organisation eines Rahmenprogramms
  • Weitere Leistungen als Teil des Messepaketes: Eintrag Ausstellerkatalog und auf der Webseite; Zugang zur Online-Kandidatendatenbank; Online Job Board

Wer kann sich um eine geförderte Teilnahme bewerben? Wie werden die Teilnehmer ausgewählt? Nähere Informationen: Siehe Auswahlkriterien.

Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.

Referat Internationales Forschungsmarketing

Person
Anne Knab
ADDRESSE
Kennedyallee 50
53175 Bonn
Deutschland
Telefon
+49 (0) 228 882-8808
Email
knab@daad.de
Website
www.daad.de