BMBF-Forum „Research in Germany” 2020

Logo BMBF FORUM Research in Germany

Aus aktuellem Anlass:

Derzeit prüfen wir, ob das BMBF-Forum „Research in Germany“: Gemeinsam im internationalen Wettbewerb - Perspektiven für das Forschungsstandortmarketing wie geplant in Berlin und zum bisher vorgesehenen Termin stattfinden oder z.B. als Online-Event durchgeführt werden kann.

Bitte merken Sie sich den Termin, 19./20. Mai 2020, weiterhin vor. Wir sind zuversichtlich, eine angemessene Lösung zu finden und informieren Sie zeitnah über die weiteren Entwicklungen.  

>> Hier können Sie sich anmelden.

Das Forum versammelt zum zweiten Mal nach 2018 Expertinnen und Experten des internationalen Forschungsmarketings aus Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und KMU.

Geplant sind:

  • Keynote 1.Tag: „Conjointly in International Competition”, Sir Anton Muscatelli, Vice Chancellor University of Glasgow, Chair Russell Group
  • Keynote 2. Tag: Prof. Dr. Dr. h. c. Michael Hoch, Rektor der Universität Bonn
  • Qualifizierungsworkshops
    • „Social Media wirksam konzipieren, einsetzen und steuern“, Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Marketing
    • „Building Bridges – Potenziale des internationalen Forschungsmarketings für den Mittelstand”, Dr. Antonino Ardilio, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
    • „Internationales Wissenschaftsmarketing – Erfolgsfaktoren und Rahmenbedingungen“, Dr. Gudrun Quandel, Leiterin Fraunhofer-Marketing-Netzwerk
    • Sowie weitere zu „Online-Kommunikation und Social Media“ und „Eine Kommunikationsstrategie erarbeiten udn erfolgreich umsetzen“
  • Open Space-Workshops
  • Vorstellung von „Good Practice“- Beispielen
  • Preisverleihung des Ideenwettbewerbs „Internationales Forschungsmarketing" 2019 mit Ministerialdirigent Frithjof Maennel, BMBF
  • Meet the Experts: z.B. Förderberatung „Forschung und Innovation“ des Bundes, „Deutsche Wissenschafts- und Innovationshäuser“ und viele mehr
  • Vernetzungsmöglichkeiten

#BMBFForum2020

Zeit

19. Mai: ca. 12:00 – 20:30 Uhr

20. Mai: ca. 09:00 – 14:00 Uhr

Ort

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Kapelle-Ufer 1, 10117 Berlin

(in direkter Nähe des Berliner Hauptbahnhofs)

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, die Reise- und Übernachtungskosten sind selbst zu tragen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail Adresse: forschungsmarketing@dfg.de  

Logo_FORUM

BMBF-Forum „Research in Germany“ 2020

Download (PDF, 80 KB)

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Person
Christina Tusche und Dr. Gernot Gad ADDRESSE
Kennedyallee 40
53175 Bonn
Email
forschungsmarketing@dfg.de