Ideenwettbewerb "Internationales Forschungsmarketing"

Mit einem Preisgeld in Höhe von bis zu 100.000 Euro fördert die DFG im Rahmen des Wettbewerbs die Umsetzung von Konzepten im breiten Aktionsfeld des Internationalen Forschungsmarketings. Bewerben können sich Universitäten, forschungsstarke Fachhochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen. Der Wettbewerb richtet sich auch an Forschungsinstitutionen, die erste Schritte im Bereich des Internationalen Forschungsmarketings unternehmen. Die Jury entscheidet zusätzlich über einen Sonderpreis für junge Initiativen, der mit einem Preisgeld von bis zu 75.000 Euro dotiert ist.

Kontakt

Firma

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Internationale Zusammenarbeit | Internationales Forschungsmarketing

Name

Vera Pfister

Telefon

work Telefon
+ 49 (0)228-885 2937

E-Mail

URL

Website
www.dfg.de