Lebensqualität

Zum Forschen nach Deutschland zu kommen ist eine sehr gute Wahl – nicht nur wegen der hohen Qualität, die deutsche Hochschulen und andere Forschungseinrichtungen garantieren. Deutschland ist ein lebenswertes und sicheres Land – weltoffen, frei, tolerant, sicher und schön. Hier können Sie eine Vielfalt an kulturellen, touristischen und auch kulinarischen Höhepunkten entdecken.

Weltoffenheit

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratisches Land. Es ist stolz auf sein 1949 in Bonn beschlossenes Grundgesetz, das die Würde aller Menschen schützt und die Gleichberechtigung festschreibt. Von der Nordsee bis zu den Alpen leben Menschen aus der ganzen Welt friedlich zusammen: viele verschiedene Nationalitäten, alle möglichen Religionen und die unterschiedlichsten Kulturen. In Deutschland entscheiden die Menschen weitgehend selbst, wie sie leben möchten. Das bedeutet eine große Freiheit – und davon profitieren auch die Besucher und Gäste.

Sicherheit & medizinische Versorgung

In Deutschland brauchen Sie keine übermäßige Sorge vor Kriminalität zu haben. Man kann sich ohne besondere Sicherheitsvorkehrungen frei bewegen: in den Großstädten wie auf dem Land, bei Tag und in der Nacht. Die Polizei ist  vertrauenswürdig und hilft zuverlässig, falls es einmal Probleme gibt. Auch die medizinische Versorgung ist in Deutschland sehr gut. Das deutsche Gesundheitssystem mit seinem dichten Netz an hochqualifizierten Ärzten
gilt als eines der besten der Welt. Wenn Sie zum Studieren oder Forschen nach Deutschland kommen, werden Sie in eine Krankenversicherung aufgenommen.
Damit sind die meisten Leistungen bei Ärzten und in Krankenhäusern für Sie kostenlos.