Ideenwettbewerb "Forscher-Alumni deutscher Universitäten"

Ideenwettbewerb
Ideenwettbewerb "Forscher-Alumni deutscher Universitäten"

Im Rahmen eines Ideenwettbewerbs lud die Alexander von Humboldt-Stiftung 2011 und 2012 Universitäten in Deutschland ein, überzeugende Konzepte für eine aktive und nachhaltige Zusammenarbeit mit ihren Forscher-Alumni zu entwickeln. Bei „Forscher-Alumni" handelt es sich um internationale Alumni, die in der Vergangenheit einen Forschungsaufenthalt an der antragstellenden Universität durchgeführt haben und nun ihre wissenschaftliche Tätigkeit im Ausland fortsetzen.

Forscher-Alumni haben ein großes Potenzial, die Universitäten bei strategischen Aufgaben wie der Informationsarbeit, dem Marketing oder der Rekrutierung herausragender Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler zu unterstützen. Auch im Hinblick auf zukünftige internationale Forschungskooperationen sind die Forscher-Alumni wichtige Partner.

Ziel des Wettbewerbs war die Entwicklung von Best-Practice-Modellen, die den Universitäten Möglichkeiten aufzeigen, die spezifischen Interessenslagen von Forscher-Alumni stärker zu berücksichtigen und diese Personengruppe in strategische Aufgaben im Bereich der Internationalisierung einzubinden.

Unter den eingereichten Ideen wurden in beiden Runden die jeweils drei besten Konzepte von einer aus Vertretern der Verbundpartnerorganisationen sowie weiterer Einrichtungen zusammengesetzten Jury ausgewählt und prämiert. Verbunden mit der Auszeichnung war ein Preisgeld von jeweils 130.000 Euro, mit dem die prämierten Konzepte verwirklicht und nachhaltige Strukturen aufgebaut werden konnten.

Der Wettbewerb ist Teil des Verbundprojekts „Internationales Forschungsmarketing“, das die Alexander von Humboldt-Stiftung, der Deutsche Akademische Austauschdienst, die Deutsche Forschungsgemeinschaft und die Fraunhofer-Gesellschaft gemeinschaftlich durchführen. Ziel des Projekts ist es, für den Forschungsstandort Deutschland im In- und Ausland zu werben und sein Profil im globalen Wissenschaftsmarkt zu schärfen. Alle im Rahmen des Projekts stattfindenden Maßnahmen sind Bestandteil der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Initiative „Werbung für den Innovations- und Forschungsstandort Deutschland“ unter der Marke „Research in Germany“.

Ideenwettbewerb

Broschüre "Ideenwettbewerb Forscher-Alumni deutscher Universitäten"

Broschüre (PDF, 1 MB)

Kontakt

Website
www.avh.de
Alexander von Humboldt-Stiftung
Dr. Barbara Sheldon
Jean-Paul-Straße 12
53173 Bonn
Email barbara.sheldon@avh.de