Förderprogramme

Wichtige Forschungs(förder)organisationen – insbesondere für internationale Studierende und Wissenschaftler – sind die Alexander von Humboldt-Stiftung, der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG). Aber auch die großen außeruniversitären Forschungsorganisationen wie die Max-Planck-Gesellschaft oder die Helmholtz-Gemeinschaft unterstützen internationale (Nachwuchs-)Wissenschaftler mit speziellen Programmen.